FB 15: Maschinenbau / Institute / Solar- und Anlagentechnik

Das Projektteam

Treibende Kraft des Projekts waren die beteiligten Studierenden. Unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Vajen waren in der 1,5-jährigen Projektphase über 40 Studierende aus verschiedensten Fachrichtungen an der Planung und Umsetzung beteiligt.

Dies spiegelt auch den wesentlichen Charakter von solarcampus wieder - hoher Praxisbezug und interdiziplinäre Fragestellungen. Während der gesamten Projektlaufzeit waren Aspekte der Anlagentechnik, Betriebswirtschaft, des Rechts, der Öffentlichkeitsarbeit und des Projektmanagements miteinander zu vereinbaren.

Im Projektteam arbeiteten Studierende aus Studiengängen Regenerative Energien und Energieeffizienz (re2), Wirtschaftsrecht, Ökologische Agrarwissenschaften, Architektur und Produkt Design eng zusammen. Die fachliche Vielfalt belebte den gesamten Prozess von Vorplanungen bis zur endgültigen Umsetzung der Anlagen und vertiefte das Verständnis für die unterschiedliche Arbeitsweise der unterschiedlichen Fachrichtungen.

 

Das solarcampus-Team der ersten Generation war in erster Linie für die Planung der Anlagen, die Konzeptionierung des Finanzierungsmodells und das Marketing zuständig...

 

... während die zweite Generation von solarcampus -Teilnehmern für die Baubegleitung und die Organisation der Einweihungsfeier verantwortlich war.



%˙qs_faqs%%